Suche
  • Dipl. Ing Rene R. Pfister

Sachkunde für Behandlungen mit nichtionisierender Strahlung und Schall nach V-NISSG

Aktualisiert: 27. Juni 2021


Nun ist es soweit, die Anforderungen an die Inhalte der Sachkunde stehen, und man kann sich als Prüfungsstelle beim BAG Bewerben, was wir natürlich in Zusammenarbeit mit der Laserschule Schweiz, Artmed GmbH und der CSP Praxis Basel auch tun werden. Der Zeitplan ist ambitioniert, Eingabeschluss ist der 31. August 2021. Mit der CSP Praxis konnten wir den renovierten Arzt Prof. Dr. Frank Lehman gewinnen, welcher das Grundmodul vermitteln wird. Weiter ist die Laserschule Schweiz im Boot, welche sich für den technischen Teil verantwortlich zeichnet. Die Firma Artmed GmbH als Gerätelieferant wird zusammen mit ausgewiesenen EFZ Kosmetikerinnen und Laseranwenderinnen den praktischen BKF Teil durchführen. Ein Team mit ausgewiesenen Spezialisten mit Erfahrung auf dem jeweiligen Gebiet wird Sie also sicher durch den Sachkundennachweis führen, sofern unser Gesuch vom BAG bewilligt wird.


Es ist unser Ziel, in einer ersten Tranche den Sachkundennachweis für Haarentfernung mit Laser und Tattoentfernung mit Laser anbieten zu können.


Frühestmöglicher Termin für die Ausbildung zur Sachkunde ist ab April 2022. Ab dann wurden den ersten Antragssteller die Bewilligung durch das BAG erteilt. Wir hoffen natürlich dabei zu sein.


Drücken Sie uns die Daumen!




36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen